Artikelnummer 140-009
Artikelnummer des Herstellers
Verfügbarkeit

Ayurveda- Massage Ausbildung

Die Ayurveda Massage Ausbildung Berlin bietet Ihnen hier eine der bekanntesten Massage Technik aus der ayurvedischen Heilkunde und ein ganz besonderes Erlebnis. Sie bringt den Körper, Geist und Seele wieder im Einklang und lindert dadurch die Alltagsbeschwerden. Nur ein gesunder Körper ist leistungsstark.

Dieser Lehrgang ist förderfähig durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Arbeitsgemeinschaften und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. In diesem Falle ist keine Onlinebuchung möglich.

549,00 € *

Ayurveda- Massage Ausbildung

Die Ayurveda Massage Ausbildung Berlin bietet Ihnen hier eine der bekanntesten Massage Technik aus der ayurvedischen Heilkunde und ein ganz besonderes Erlebnis. Sie zählt zu den ältesten Wellness Massagen.

Besonders im Wellnessbereich oder Fitnessbereichie findet die Ayurveda Massage immer mehr Anhänger.

Ayurveda

Dieses altindische Medizinsystem wird auch heute noch in Indien praktiziert. Ayurveda bedeutet - das Wissen vom Leben - und hat zur Hauptaufgabe den Körper im Gleichgewicht zu halten bzw. ins Gleichgewicht zu bringen - also gesund zu erhalten.

Sie bringt den Körper, Geist und Seele wieder im Einklang und lindert dadurch die Alltagsbeschwerden. Nur ein gesunder Körper ist leistungsstark.

Die Energiepunkte (Marmas) und Energiebahnen (Nadis) werden durch die Abhyanga stimuliert und so das Immunsystem und die körpereigene Heilkräfte aktiviert. Sie stärkt das Körpergewebe und ist eine natürliche, wirkungsvolle Methode sich zu entspannen und gleichzeitig zu vitalisieren.

Die Abhyanga Massage ist ein wesentlicher Bestandteil des Ayurveda. Ihre Wirkungen sind fast grenzenlos:

  • sie lockert die Muskeln
  • sie löst Verspannungen und Blockarden
  • sie fördert die Durchblutung
  • sie aktiviert das Immunsystem
  • sie steigert die Leistungsfähigkeit
  • sie stabilisiert das Nervensystem
  • sie regt die Verdauung an
  • sie unterstützt die Entschlackung
  • sie entwässert das Gewebe

Ausbildung

In der Ayurveda Massage Ausbildung werden Sie im praktischen Unterrichtsteil in der Verwendung von Ölen und ölhaltigen Produkten unterwiesen.

Zu einer Ayurveda Massage wird immer mit warmem Ölen gearbeitet. auch Ihr Kopf und das Gesicht mit einbezogen werden. Bevorzugt wird Sesamöl, Mandelöl oder Sonnenblumenöl sind verwendet.

In der Behandlung fliessen die Kopf- und Körper Massage zusammen. Sie sorgen für die Ausgewogenheit und stimulieren das Nervensystem auf positiver Art und Weise.

Durch unsere fachkundigen Ayurveda & Massage Therapeuten erlernen Sie die spezielle Massagetechniken wie:

  • die Abhyanga - Einsalbung Ganzkörper
  • die klassische Abhyanga
  • die Synchronmassage
  • der Shirodara - Stirnölguss

Theorie

Die umfassende Ausbildung beinhaltet im theoretischen Teil die Einführung in die Ayurveda, die ayurvedische Anatomie, ayurvedische Grundprinzipien, die 5 Elemente, die Zellentgiftung.

Um eine gesundheitsfördernde Massage durchführen zu können, wird in der Theorie auf die Marmapunkte, die Konstitutionslehre und die Konstitutionstypen und die Typbestimmung eingegangen.

Die Berufshygiene und die rechtlichen Grundlagen helfen Ihnen bei der sachgemäßen Durchführung der Behandlung.

Empfehlung

In Verbindung mit anderen Ausbildungen können Sie die anerkannten Berufsabschlüsse erwerben. In Verbindung mit der Ayurveda-Kosmetik Ausbildung erwerben Sie in unserer Finess Academy den Titel des Ayurveda Therapeut.

Im Wellness & Massage Bereich:

  • Ayurveda Therapeut Ausbildung
  • Massage Therapeut Ausbildung
  • Gesundheits- Massage Therapeut Ausbildung
  • Fachpraktiker für Wellness & Prävention Ausbildung

Im Fitness Bereich:

  • Fitness Body Worker Ausbildung
  • Fachsportlehrer Fitness & Wellness Ausbildung
  • Fachsportlehrer Fitness, Group & Wellness Ausbildung
  • Fachwirt für Fitness Prävention, Gesundheit &Wellness Ausbildung

Wie Sie sehen ist die Ayurveda Massage Ausbildung in vielen Berufsausbildungen zu Hause. Sie ist auch eine eigenständige Massage Technik und oft der Grundstein für weitere Weiterbildungen. Wer erstmals in der Massage seine Berufung gefunden hat, spezialisiert sich immer weiter.