Artikelnummer 60-002
Artikelnummer des Herstellers
Verfügbarkeit

Fitness-Kick-Box-Trainer Ausbildung B- Lizenz

Im Vordergrund steht in der Fitness-Kick-Box-Trainer Ausbildung B- Lizenz die Kombination der Kampfsporttechnik und der Boxtechnik mit den Fitnessübungen. Das Fitness Kick- Boxen erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Kondition, Konzentration, Schnelligkeit.

Dieser Lehrgang ist förderfähig durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Arbeitsgemeinschaften und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. In diesem Falle ist keine Onlinebuchung möglich.

699,00 € *

Fitness-Kick-Box-Trainer Ausbildung B- Lizenz

Als Group Trainer oder als Fitness Trainer eröffnet Ihnen diese Fitness Kick Box Ausbildung B-Lizenz neue Perspektiven im Grouptraining. Wenn Sie in dem Bereich Fitness als Fitness Kick Box Trainer arbeiten möchten und Ihre Neigung bei den Kampfsportarten liegt, ist diese Ausbildung für Sie ein großes Highlight.

Die Fitness-Kick-Box-Trainer Berlin ist eine super Alternative für Sportler aus dem Boxen oder Kick- Box Bereich. Unsere Fitness Kick- Box Trainer helfen Ihnen die vorhandene Perfektion aus dem Training in ein gesundheitsbewußte Ganzkörpertraining umzuwandeln.

In den Fitnessstudios oder Kampfsportschulen zählt das Fitness Kick Box Training im Grouptraining zu den angesagtesten Kursen ihrer Zeit. Kick-Box-Fitness erfreut sich auch bei Frauen immer mehr großer Beliebtheit. Es ist ein sehr impulsives und kraftvolles Training an den Sandsäcken.

Im Vordergrund steht hier die Kombination der Kampfsporttechnik und der Boxtechnik mit den Fitnessübungen. Sie werden von unseren Trainern gezielt auf die einzelnen Elemente hin ausgebildet. Alle Box- und Kicktechniken werden ausführlich vorgeführt und besprochen. Sie erlernen in dieser Fitness Kick Box Ausbildung das sichere Anleiten und Korrigieren.

Das Fitness Kick- Boxen erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Kondition, Konzentration, Schnelligkeit und blitzschnelles Handeln und Treffen. Durch diese Trainingsform werden alle motorischen Grundeigenschaften – Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination – bestmöglich entwickelt, verbessert und trainiert.

Wir trainieren hier in den Bereichen:

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Schnellkraft
  • Beweglichkeit
  • Koordination

Kraft

Das Fitness Kick Box-Training wirkt sich auf die gesamte Körpermuskulatur aus und trainiert die Kraft. Die Schlagtechniken stärken die Arm,- Schulter- und Brustmuskulatur und stabilisieren die gesamte Rumpfmuskulatur. Durch die kraftvollen und schnellen Kicktechniken werden die Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur trainiert.

Ausdauer

Die ständige Bewegung und das Ausweichen des Gegners erfordert viel Kondition. Das Training bringt das Herz- Kreislaufsystem in Schwung und verbessert die Herzleistung. Die Sauerstoffaufnahme wird verbessert.

Schnelligkeit

Durch die kraftvollen Box- und Kickvarianten wird die Schnellkraft gefördert. Diese Eigenschaft ist wichtig um schnell zu handeln und dem Gegner rechtzeitig aus zu weichen.

Beweglichkeit

Das Fitness Kick Box-Training verbessert die motorischen Fähigkeiten und die Beweglichkeit. Der Körper wirkt in seiner Bewegung geschmeidiger und nicht mehr so steif.

Koordination

Auch die koordinativen Fähigkeiten sind in diesem Training gefragt. Hierzu eignet sich hervorragend das Pratzentraining. Man muss sich auf seinen Gegner konzentrieren und auf noch so kleine Regung sofort reagieren.

Das anspruchsvolle Ganzkörpertraining dient dem Leistungsaufbau, der Ausdauer, der Motivation, aber auch dem Abbau von Aggressionen und Stress. Hauptziel ist die Fitnessförderung mit viel Spaß und Bewegung.

In weiteren Ausbildungsinhalten erhalten Sie die fundierte Kenntnisse in der praktischen Umsetzung, hierzu gehören die Grundübungen aus den Kampfsportarten, das Cardiotraining und Stretching. Auch die Gruppenleitung und Choreografie zu den einzelnen Trainingsvarianten sind für einen/eine Trainer/in in diesem Bereich ein wichtiges „Muss“.

Im Theorieunterricht vermitteln wir Ihnen spezifisches Wissen über die Gestaltung eines Probetrainings, die Trainingsplanerstellung, Fitness-Tests, die Kundenbetreuung und den Umgang mit Neu- und Altkunden.

Zu den theoretischen Schwerpunkten gehören die Anatomie, die funktionelle Anatomie und die Physiologie, aber auch die Berufshygiene, der Arbeitsschutz und rechtlichen Grundlagen sind ein wichtiger Bestandteil.

Diese Fitness Kick Box Trainer Ausbildung ist in unsere Berufsfachschule auch in vielen anerkannten Berufsausbildungen integriert:

  • Group Body Trainer Ausbildung                                                3 Monate
  • Fachsportlehrer für Prävention & Gesundheit                      12 Monate
  • Fachwirt für Fitness, Prävention, Gesundheit                       13 Monate
  • Fachwirt für Fitness, Prävention, Gesundheit & Wellness 16 Monate