Artikelnummer 130-003
Artikelnummer des Herstellers
Verfügbarkeit

Lymphdrainage Ausbildung - Gesicht

Diese Lymphdrainage Ausbildung - Gesicht ist eine von vielen Einzellehrgängen und kann wieder in den anerkannten Berufsabschlüssen, wie der Wellness Therapeut, der Massagetherapeut und in der Ganzheitskosmetik, mit eingeschlossen werden.
350,00 € *

Lymphdrainage Ausbildung - Gesicht

Die Gesichts- Lymphdrainage aus dem Fitness- und Wellnessbereich nicht mehr wegzudenken.

Diese Lymphdrainage Ausbildung - Gesicht ist eine von vielen Einzellehrgängen und kann wieder in den anerkannten Berufsabschlüssen, wie der Wellness Therapeut, der Massagetherapeut und in der Ganzheitskosmetik, mit eingeschlossen werden.

Ihre Anwendungsorte liegen in Massagepraxen, in Kosmetiksalons oder in Schönheitsfarmen.

Gesichtslymphdrainage

Wir vermitteln Ihnen in der Ausbildung Gesichtslymphdrainage ein umfassendes Wissen in der Anwendung mit dem medizinischen Hintergrund.

Unsere erfahrenden Massage Therapeuten zeigen Ihnen den Verlauf der Lymphbahnen und der Lymphknoten und den Einsatz von Griff- und Massagetechniken.

Das Hauptziel der Lymphdrainage dient:

  • der Entgiftung und Entschlackung des Gesichtes
  • das Immunsystem gesteigert
  • der Stoffwechsel angeregt
  • wirkt beruhigend und entspannend
  • stark entwässernde Wirkung
  • strafft die Haut
  • entzündungshemmend bei Aknebehandlungen
  • geschwollene Augenpatien klingen ab.

In Verbindung mit anderen Anti Age Anwendungen wie die Mesobehandlung oder Plasma Pen Behandlung sorgt sie für eine glattere und straffe Haut.

Gesichtslymphdrainage

Zu dieser Ausbildung gehört auch die Gesichtslymphdrainage. Sie erhöht durch ihre entwässernde und entgiftende Wirkung bei der Aknebehandlung die Entzündung abklingen zu lassen. Rötungen und Schwellungen lassen sichtbar nach.

In den Wellnessbehandlungen kommt die Gesichtslymphdrainage durch ihre abschwellende und glättende Art bei Faltenbehandlungen zum Einsatz.

Theorie

Der theoretische Ausbildungsteil befasst sich mit der Anatomie, wo die Schwerpunkte im Lymphsystem und im Harnsystem liegen. Die Berufshygiene und die rechtlichen Grundlagen sind hier wichtige Voraussetzungen für diese Massagetechnik.

In Verbindung mit anderen Ausbildungen können Sie die anerkannten Berufsabschlüsse erwerben.

Im Massage Bereich:

  • Wellness Therapeut Ausbildung                                      5 Wochen
  • Massage Therapeut Ausbildung                                      3 Monate
  • Gesundheits- Massage Therapeut Ausbildung            6 Monate
  • Fachpraktiker für Wellness & Prävention Ausbildung   7 Monate

Wie Sie sehen ist die Lymphdrainage Ausbildung in vielen Berufsausbildungen zu Hause. Sie ist auch eine eigenständige Massage Technik und oft der Grundstein für weitere Weiterbildungen. Wer erstmals in der Massage seine Berufung gefunden hat, spezialisiert sich immer weiter.